Donnerstag, 27. Januar 2011

Money, Money

Schon lange wollte ich mal ein schönes Portemonaie nähen.....Eine Vorstellung wie es in etwa aussehen sollte hatte ich ja schon, nur die Umsetzung war mir etwas unklar ;-)
Nach dieser Anleitung habe ich nun mal Step bei Step mein Glück versucht und gleich kleinere Veränderungen vorgenommen. Rausgekommen ist das hier:





















Fürs Erste war ich sehr zufrieden.... aber eigentlich war ich ja auf der Suche nach der Anleitung für ein kleineres Exemplar - also habe ich dann am "lebenden Objekt" gemessen und getüfftelt und raus kam die kleinere Nr. 2:





















Nun bin ich mehr als zufrieden! Zur Probe hatte ich "schwedische" Stoffreste verwendet....ich freue mich schon darauf bei weiteren Exemplaren etwas farbenfroher zu werden.....
Neben diesen Geldbörsen war ich in den letzten Tagen auch noch sehr fleißig am Geschenke-Nähen.....meine Mama hat am Samstag Geburtstag - ich habe natürlich alles fotografiert - zeig ich dann nächste Woche hier, denn "Feind" liest mit ;-))

Kommentare:

  1. Die kommen mir sehr bekannt vor die 2 Modelle ;)
    Sind aber wirklich schön geworden!
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt.....die hattest Du aber sicher nicht nach dieser Anleitung genäht oder? Ist bei Dir ja schon bissel länger her...
    Hattest Du Dir das selber ausgedacht oder auch nach ner Anleitung?
    Lg Nicolle

    AntwortenLöschen
  3. Zwei schöne Geldtaschen-Schnitt ist schön und ich bin gespannt auf die bunten!

    AntwortenLöschen